«

»

Aug 11

Käseecke als Geschenkverpackung

Käseecke als GeschenkverpackungHeute wollte ich mal wieder etwas Neues mit meinen Schneideplotter Silhouette Cameo versuchen.
Das Papier wollte ich dafür selbst bedrucken und dann die Form ausschneiden lassen. Da aber nicht zu viel Druckerfarbe verschwendet werden sollte habe ich die Print & Cut Funktion verwendet.

Hierfür wurde als erstes die gewünschte Form in der Software  aufgerufen und dann der das gewünschte Muster in die Form gezogen.  So war nur das, was später auch geschnitten wird, mit Farbe bzw. Muster gefüllt. Das Ganze dann noch mit Passermarken versehen an den Drucker gesendet und dann mit der Cameo ausgeschnitten. Heraus gekommen sind viele große und kleine Käseecken, die aber nicht nur dekorative sind, sondern es sich Verpackungsboxen dahinter versecken.  Auch wenn in die kleinste nicht wirklich etwas reinpasst. :-)

 

 
Einfach war das ganze leider nicht, da meine Cameo leider nicht korrekt Kalibriert war. Nach einigen Versuchen habe ich es geschafft sie korrekt zu Kalibrieren und dann wurde auch alles korrekt an den Kanten ausgeschnitten.
Das Kalibrieren ist aber nur von Nöten, wenn man Print & Cut verwendet und die Formen nicht exakt an den Kanten ausgeschnitten werden.  Ansonsten fällt es nicht auf, dass die Kalibrierung nicht korrekt ist.
Wenn Euch die Boxen gefallen hinterlasst mir doch einen Kommentar. Ich würde mich darüber sehr freuen.

Verwendet wurden weißes Papier, Drucker und der Schneideplotter Cameo

2 Kommentare

  1. Bastelprofi

    Total niedliche Idee :)
    Schade, dass die Bastelarbeit nur mit einem Schneideplotter machbar ist.

    1. Frauke Klameth

      Es gibt Schablonen für Tortenstücke zu kaufen oder im Internet als kostenlose Vorlagen zum Ausdrucken. Ich überlasse die Arbeiten meinem Scheideplotter da er passgenauer und schneller ist als ich mit der Hand.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>